Shop
  • Dein Ziel
  • fachwelt
  • all in® einkaufen
  • Add description, images, menus and links to your mega menu

  • Rezeptwelt
  • Ernährung als Schlüssel bei der Regeneration von Sportverletzungen

    Mai 16, 2024 3 min lesen.

    Ernährung als Schlüssel bei der Regeneration von Sportverletzungen

    Die Faszination für sportliche Aktivitäten ist grenzenlos, doch neben den vielen Vorteilen besteht auch ein gewisses Verletzungsrisiko. Vom Amateur bis zum Profiathleten kann jeder von unvorhergesehenen Verletzungen betroffen sein, die nicht nur den aktuellen Trainingsplan beeinträchtigen, sondern auch langfristige Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit haben können. In solchen Augenblicken wird die Regeneration zu einem entscheidenden Aspekt für eine schnelle Genesung und die Wiederaufnahme des Trainings. Gleichzeitig spielt die Erholung nach einer intensiven Trainingseinheit eine ebenso wichtige Rolle, um den Körper zu revitalisieren und auf die nächsten Herausforderungen vorzubereiten. In diesem Blog werden wir uns eingehend mit Verletzungen im Sport beschäftigen und die Strategien zur Regeneration durch Ernährung nach Verletzungen oder intensiven Trainingseinheiten beleuchten.

    Kollagenpeptide: Eine natürliche Protein-Quelle

    Was sind Kollagenpeptide?

    Kollagenpeptide sind reines und natürliches Protein, das leicht verdaulich ist und im menschlichen Körper gut aufgenommen werden kann. Sie bieten eine hohe Bioverfügbarkeit und sind reich an spezifischen Aminosäuren. Darunter fallen die konditionell-essenziellen Aminosäuren Arginin und Glycin, die v.a. nach Verletzungen und Wunden wertvoll für den Körper sind. Als lebensnotwendiger Nährstoff „Eiweiß“ spielen Kollagenpeptide eine wichtige Rolle für verschiedene physiologische Stoffwechselvorgänge in Zellen und Muskeln.

    Die Bedeutung von Kollagen im Körper

    Im menschlichen Körper ist Kollagen für die Festigkeit, Struktur, Halt und Elastizität der Gewebe verantwortlich. Es findet sich in Gelenken, Sehnen, Bändern, Knochen, Haut und Bindegewebe. Da die körpereigene Kollagensynthese mit dem Alter abnimmt, ist eine ergänzende Zufuhr von außen wichtig, um die Produktion von körpereigenem Kollagen zu unterstützen.

    Warum Kollagen als Eiweißquelle nutzen?

    Die Menge und Regenerationsfähigkeit von Kollagen im Körper kann durch verschiedene Faktoren wie intensive sportliche Belastungen, Stress, Übergewicht und bestimmte Lebenssituationen beeinträchtigt werden und sie nimmt mit zunehmendem Alter ab. Der gezielte Konsum von Kollagen kann daher dazu beitragen, die positiven Effekte auf den Körper zu unterstützen und die Regeneration zu verbessern.

    Tipps: Genieße die fruchtigen und klaren all in® LIGHT Protein Water  für eine kalorienreduzierte Versorgung mit kollagenem Eiweiß, 13 Vitaminen und 14 Mineralstoffen. Reichere deine Speisen und Getränke gezielt mit dem leicht löslichen und klar auflösenden all in® PURE Protein Pulver an und erhöhe somit auf einfache Art und Weiße deinen Kollagenkonsum.

    Die Bedeutung der Regeneration:

    Regeneration ist mehr als nur eine Pause zwischen Trainingseinheiten. Sie ist ein biologischer Prozess, der den Körper nach Belastungen wiederherstellt und ihn auf die nächste Herausforderung vorbereitet. Zwei wesentliche Faktoren beeinflussen die Regeneration maßgeblich: der zeitliche Ablauf und die richtige Nährstoffzufuhr. Diese Faktoren sind entscheidend für den Erhalt und den Aufbau von Muskelmasse sowie für die Optimierung der Leistungsfähigkeit.

    Die Herausforderung von intensivem Training:

    Intensives Training führt zu Mikroverletzungen in der Muskulatur und zur Entleerung der Energiespeicher. Die Regeneration zielt darauf ab, diese Schäden zu reparieren und die Energiereserven des Körpers wieder aufzufüllen. Darüber hinaus verbessert sie neurale Steuerungsfunktionen und körpereigene Systeme zur Energiebereitstellung, um die Leistungsfähigkeit zu steigern.

    Die Bedeutung von Ernährung:

    Bei der Regeneration nach einer sportlichen Aktivität sowie nach Verletzungen spielen ernährungsbezogene Maßnahmen eine entscheidende Rolle.

    Drei Punkte sind entscheidend:

    1. Ausreichende Proteinzufuhr, um den Muskelaufbau zu fördern und die Regeneration zu unterstützen
    2. Moderate Energiezufuhr durch Kohlenhydrate und Fette
    3. Genügend Flüssigkeitsaufnahme zur Hydration

    Eine ausgewogene Ernährung, die diese Aspekte berücksichtigt, ist essenziell für eine effektive Regeneration und optimale Leistungsfähigkeit.

    Hochwertige Recovery-Drinks, die Kohlenhydrate, Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe enthalten, unterstützen den Körper dabei, sich optimal zu erholen und Muskelmasse aufzubauen.

    Tipp: Ein idealer Recovery-Drink ist ½ bis ¾ Stunde nach dem Training das milchig-cremige all in® COMPLETE Protein Mahlzeit

    • schnell verfügbare Kohlenhydrate mit hohem glykämischen Index
    • je nach Sorte 12 bis 16g hochwertiges Milch-Eiweiß
    • 14 Mineralstoffe und 13 Vitamine in ausgewogener Menge
    • 5 leckere Sorten: Banane, Erdbeere, Vanille, Schokolade und Kaffee

    Die ready-to-drink Produkte von all in® bieten auch in der sogenannten Hungersuppression (Unterdrückung des Hungers nach anstrengenden körperlichen Belastungen) eine gute Verträglichkeit. Hier sind die rasche Magenentleerung, Verdaulichkeit und Resorption der Nährstoffe wichtig, da der Magen-Darm-Trakt wegen der Durchblutung der Muskulatur auf Sparflamme läuft.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Regeneration nach sportlichen Aktivitäten von entscheidender Bedeutung ist, um Verletzungen zu vermeiden bzw. so gut wie möglich auszukurieren. Überdies stehen die langfristige Erhaltung sowie Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit im Fokus. Kollagenpeptide spielen dabei eine wichtige Rolle, da sie eine natürliche Proteinquelle sind und essenzielle Stoffwechselvorgänge im Körper unterstützen können. Die Regeneration erfordert auch eine gezielte Ernährung, um den Körper mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen und die Muskeln effektiv zu reparieren.

    Hochwertige Produkte wie all in® LIGHT Protein Water, all in® PURE Protein Pulver und all in® COMPLETE Protein Mahlzeit bieten eine praktische Möglichkeit, Eiweiß, sämtliche Vitamine und Mineralstoffe in die Ernährung zu integrieren und die Regeneration zu fördern.

     

    Quellen:

    SUPPLEMENTE ZUR REGENERATION - EVIDENZBASIERT EVALUIERT. Journal für Ernährungsmedizin. Dr. Paolo Colombani. 2015


     

     

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.